Leistungsumfang

Unser Leistungsumfang in der häuslichen Pflege

24 Stunden Pflege bedeutet:

Die Betreuungskraft wohnt bei der zu betreuenden Person und unterstützt bei:

  • Grundversorgung – Körperhygiene, Hilfe beim An- und Ausziehen
  • Hauswirtschaftliche Versorgung – Einkaufen, Kochen, Wäsche waschen
  • Aktivierende Betreuung – Spaziergänge, Lesen

Die Arbeitszeit ist gesetzlich auf 40 Stunden pro Woche geregelt, Kost und Logis für die Betreuungskraft sind frei.

Hauswirtschaftliche Versorgung

  • Wohnung/Arbeitsplatz reinigen
  • Wechseln und Waschen von Wäsche & Kleidung
  • Beheizen der Wohnung
  • Geschirr spülen / Etc.

Grundpflege

  • Körperhygiene
  • Zahnpflege
  • Kämmen
  • Rasieren
  • Richten der Kleidung
  • Mobilität / Etc.

Ernährung

  • Einkaufen
  • Erstellung von Speiseplänen
  • Kochen bzw. Zubereiten der Speisen (auch nach Diätregeln) / Etc.

Gemeinsame Alltagsaktivitäten

  • Arztbesuche
  • Gemeinsame Spaziergänge
  • Kulturelle Unternehmungen / Gesellschaftsspiele
  • Haustierversorgung / Etc.

Nicht enthaltene Leistungen

Behandlungspflege

(Sozialgesetzbuch, 5. Buch (SGB V)):

  • Wundverbände
  • Injektionen
  • Blutzuckermessung
  • Infusionen – Wechseln & erneutes Aufhängen
  • Beatmungsgerät – Bedienung & Überwachung
  • Drainagen – Überprüfung & Versorgung
  • Einlauf, Klistier, Klysma
  • Katheter Versorgung
  • Magensonde – Legen & Wechseln / etc.

Die Leistungen werden in
Kooperation mit einem
ambulanten Pflegedienst
abgedeckt.